MOTO GUZZI V7 II STORNELLO

DIE LEGENDE LEBT!

Die Scrambler-Tradition von MOTO GUZZI reicht bis in die 60er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurück. Die damalige Stornello (von 1960 bis 1974 in Programm) wollte nie ein Motocross-Bike sein, sondern ein verlässlicher und anspruchsloser Untersatz, das dank hochgezogener Auspuffanlage, langem Sattel und Stollenreifen auch leichten Geländeeinsatz nicht scheute.

35kW – Ab 18 Jahren
Die V7 darf bei uns in der Schweiz bereits ab 18 Jahren auch in einer 35 kW-Variante gefahren werden.

CHF 11’590.-

Grösse, Gewicht und mehr
Motor 2-Zyl. 4-Takt, 90° V-Twin
Hubraum 744 ccm
Bohrung x Hub 80 x 74 mm
Max. Leistung 35 KW (48 PS) bei 6700 U/Min / 25kW bei 7000 U/Min
Max. Drehmoment 59.6 Nm bei 3250 U/Min
Getriebe 6-Gang, mit Kardanantrieb
Vorderradfederung Hydraulisch, Ø 40 mm Marzocchi Teleskopgabel, Federweg 130 mm
Hinterradfederung Schwingarm aus Leichtmetall mit 2 Federbeinen, einstellbare Federvorspannung, Federweg 111 mm
Bremsen vorne Schwimmend gelagert, Ø 320 mm Edelstahl Bremsscheibe, Brembo Vier-Kolben-Zange. ABS
Bremsen hinten Edelstahl-Bremsscheibe Ø 260 mm, Zwei-Kolben-Zange, ABS
Vorderrad 18“-Leichtmetallfelgen, Reifen 100/90
Hinterrad 17“-Leichtmetallfelgen, Reifen 130/80
ATC permanente Traktionskontrolle
Sitzhöhe 798 mm
Leergewicht fahrbereit 186 kg (mit allen Flüssigkeiten, ohne Benzin)
Tankinhalt 21 Liter (4 Liter Reserve)